Gesundes Frühstück für die Kita Wielenbach

Kürbis, Erbsen, Zucchini und Broccoli sind für die Vorschulkinder der Gemeinde-Kita Schatzkiste in Wielenbach ganz und gar keine fremden Gemüsesorten.
Aufgeweckt berichteten die Kinder Anfang Februar der Landrätin Frau Andrea Jochner-Weiß, dem Geschäftsführer der Krankenhaus GmbH Weilheim-Schongau Herrn Thomas Lippmann sowie zwei Teammitgliedern des Krankenhaus Weilheim-Personals darüber hinaus von ihren Frühstücksvorlieben wie Brot mit Frischkäse und Honig oder Müsli.

Im weiteren Verlauf des gesponserten Gesunden Frühstücks der Krankenhaus GmbH zählten die Vorschulkinder eifrig ihre Lieblingsobstsorten auf und genossen anschließend liebevoll zubereitete Brote, Mandarinen, Gemüsesticks und Milch.

„Wisst ihr, wozu ein Krankenhaus eigentlich da ist?“, wollte Herr Lippmann gerne von den Vorschulkindern wissen. Allen war klar: Da wird einem geholfen, wenn man krank ist! Sogleich folgten lebhafte Berichte von so manch aufregendem Krankenhauserlebnis.
Ganz anschaulich demonstrierte daraufhin die Landrätin den Gebrauch einer OP-Haube, die zur Hygieneausstattung des Krankenhauspersonals dazugehört.
Abschließend durften sich die Kinder von einer Krankenschwester verpflastern und verbinden lassen und Anschauungsmaterial mit nach Hause nehmen.

Die vom Elternbeirat der Gemeinde-Kita initiierte Veranstaltung war eine rundum gelungene Sache und soll im kommenden Jahr wiederholt werden.

Menü schließen